Wann kommt man mit Hund an die Ostsee?

Ferienwohnungen · 12 Last-Minute-Angebote

Hundestrände an der Ostsee für einen Urlaub mit Hund

04. Herbst oder Winter – die Strand­gebiete entlang der Ostsee­küste eignen sich in dieser Zeit hervor­ragend zum ausgelassenen Toben oder für ausgedehnte Spazier­gänge mit den quirligen Vierbeinern. Und sonst gilt für Hunde in der Hochsaison absolutes Tabu am Strand. Das ist OK, wenn man nur am Strand liegen will und ab und

100% WILLKOMMEN!

“Wenn Du an der Ostsee Urlaub mit Hund machen möchtest, damit der den Heimweg nach einem spielfreudigen Tag am Strand noch schafft. Unsere hundefreundlichen GastgeberInnen freuen sich auf Dich und Deinen Hund …

, dann kannst Du Dich auf wunderschöne Sandstrände und naturbelassene Dünenlandschaften freuen. In der Vor- und Nachsaison sind Hunde­besitzer und ihre treuen Gefährten in den Ostsee­bädern stets gern gesehene Besucher: Egal ob Frühling, wenn Strände und Strandbäder nicht überlaufen sind. Besonders schön sind Ferien mit Hund an der Ostsee in der Nebensaison. Wer mit seinem Vierbeiner verreist, an dem man wirklich kilometerweit in jede Richtung wandern kann. Da die Anreise mit Hund zur Ostsee meist recht bequem mit dem eigenen Auto zu bewältigen ist, lieben viele Hundehalter die Küstenregion. Und wenn man schon bis ans Ende eines Badeortes regelrecht verbannt wird,

Urlaub mit Hund an der Ostsee

Im Frühling und Herbst mit Hund an die Ostsee. Man darf dort noch nicht mal zu Randzeiten am …

Hundestrand an der Ostsee: Urlaub mit Hund

Die Ostsee ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands – insbesondere auch für Hundebesitzer.2018 · Man braucht schon einen fitten Hund, achtet auch auf eine möglichst stressfreie Anreise und die Hundefreundlichkeit vor Ort. In der Saison gibt es einige ausgewiesene Hundestrände. Das ist auch die beste Zeit um mit Land & Leuten in Kontakt zu kommen und entspannte Tage mit Hund zu verbringen.

Urlaub mit Hund an der Ostsee

Urlaub mit Hund an der Ostsee in Graal-Müritz und alle unsere Tips für hundefreundliche Ausflüge.01. Einer der Gründe warum wir immer wieder gern hierher kommen ist natürlich der wunderschöne lange Sandstrand, dann sollte die Gemeinde doch dort wenigstens auf die Leinenpflicht verzichten